Geben Sie Ihr Stichwort

Ripple

Was ist Ripple?

Ripple wurde von opencoin erstellt. Opencoin wurde von Chris Larsen und jed mccaleb von Mt. GOX mitgegründet. Viele Leute aus dem Ripple-Team kommen aus Bitcoin.
Die Hauptaufgabe von Ripple ist es, die Zahlungen zwischen den Banken zu erleichtern und zu vereinfachen. Derzeit kann die Überweisung von Geldern oder die Durchführung anderer Transaktionen zwischen Banken sowohl mühsam, schwierig als auch langsam sein. Ripple macht es leichter.

Ripple will nebenher arbeiten Bitcoin.

Es ermöglicht eine einfache Währungs Übertragung, die einfach jede Währung umwandelt. Zudem hofft er, den Transfer zwischen Bitcoin auch deutlich einfacher zu machen.

Er hofft, Stabilität zu bringen und den Transfer einfacher zu machen. Als Peer-to-Peer-System geht es schnell.

Um eine Transaktion zu tätigen, müssen Sie nur einen Teil von Ripple bezahlen (ca. 1/1000th Pfennig).

Genesis of Ripple

Ryan Fugger schuf rippleplay in Kanada 2004. Es wurde als dezentralisiertes Währungssystem konzipiert, durch das Menschen unabhängige Transaktionen über ein globales Netzwerk tätigen können.

Dann, im 2011, fügte eine andere Gruppe ihre Entwicklung hinzu, indem Sie ein digitales Währungssystem schuf, in dem Transaktionen von allen Parteien vereinbart wurden. Es war in der Natur anders als die Schaffung von Transaktionen durch Bergbau oder blockchain. So wurde es geschaffen, um die Notwendigkeit von Bitcoin zu beseitigen, sich auf einen spezifischen und zentralisierten Austausch zu verlassen, weniger Energie zu verbrauchen und schneller zu sein. Dieses Team schloss sich Ryan Fugger an, und Sie stellten ihre Ideen zusammen. Gemeinsam schufen sie opencoin Inc.

Gemeinsam hat opencoin das Ripple-Transaktionsprotokoll (rtxp) erstellt. Dadurch entsteht ein schneller Währungs Transfer. Die Wartezeit und die Kosten anderer Bank Situationen können vermieden werden. USD, Euro, RMB und andere können übertragen werden.

Die Sicherheit ist hervorragend, da alle Transaktionen von einem einzigen Ledger abhängen. Es funktioniert, indem es ständig mit einer Server-Community verglichen wird, die Transaktionsinformationen vergleicht. Dadurch ist es möglich, die Legitimität der Transaktionen zu validieren und zu bestätigen. Diese Server können zu Banken oder Mechanikern oder technisch zu jedem gehören, der sich dem Netzwerk anschließt.

Das digitale Motto XRP wurde 2013 vollständig in opencoin integriert und über die bitcoin-Brücke mit dem bitcoin-Protokoll in Verbindung gebracht. Über diese Brücke können Ripple-Nutzer Zahlungen in verschiedenen Währungen an Bitcoin-Adressen schicken. Bald darauf änderten sie den Namen opencoin in Ripple Labs. Die Ripple-Software und der Server sind frei zu verwenden.

Das Verifizierungssystem von Ripple kann sich leicht in Banken integrieren, was die Übertragung von Geldern erleichtert.

Weitere Projekte wurden entwickelt. So wurde beispielsweise eine iPhone-Anwendung entwickelt, damit iPhone-Nutzer einfach Geld zwischen Ihnen überweisen können. Sie betrachteten auch ein neues intelligentes Vertragssystem.

Ripple hat seine Dienste weiterhin den großen Finanzinstituten und Konzernen angeboten. Diese Transaktionen können unabhängig von Grenzen oder Währungen stattfinden. Die Fidor Bank war die erste Bank, die Ripple nutzte. Cross-River-Bank und cbw-Bank schlossen sich an. Sie begannen mit Earthport zu arbeiten, einem Geldtransfer-Service. Earthport arbeitet auch mit der Bank of America und HSBC. Dies hat ein großes Wachstum für Ripple geschaffen, das es als eine der größten Währungen cryptos markiert.

Seitdem haben sich viele Unternehmen mit Ripple zusammengetan. Sie erklärten sich auch für regierungsfreundliche Regelungen. In den 2015 und 2016 wuchs Ripple weiter. 2016 sammelten Sie eine bitlizenz. Und in Japan haben sich 42 Banken entschieden, ein Netzwerk zu schaffen, durch das Ripple genutzt wird, und diese Zahl könnte zunehmen. Im 2016 hat Ripple zudem einen speziellen Dienst eingerichtet, um Geld zwischen den Banken zu transferieren. Bank of America, CIBC und RBC schlossen sich Ihnen an und viele mehr.

Diese Transaktionen könnten über ein Projektarchiv registriert werden, das allen gemeinsam wäre. Das Unternehmen schuf auch eine eigene Krypto-Währung, ein bisschen wie Bitcoin.

Wie funktioniert Ripple?

Ripple funktioniert auf einfache Weise. Wenn zwei Parteien eine Geldüberweisung vornehmen wollen, können Sie dies entweder durch die Online-Zahlung von Zahlungen über die Fiat-Währung oder durch die Währung Ripple XRP tun. Bei der Übertragung von XRP wird Ripples internes Ledger verwendet. Wenn andere Vermögenswerte ausgetauscht werden, wird Ripple den Betrag aufzeichnen.

Dieses System wird in eine Bank für verschiedene Wertpapiere gelegt. Die Nutzer wählen die Währung, die Sie übertragen wollen, und erlauben Ihnen, ein Mitspracherecht in der Sicherheit zu haben, die Sie benötigen. Wenn zum Beispiel zwei Personen, die Geld (nicht XRP) durch Ripple schicken, sich einig sind, dass Sie sich untereinander sicher fühlen, passen Sie die Höhe der Transaktion selbst an, entsprechend ihren eigenen Vereinbarungen.
Wenn sich die beiden Personen nicht kennen, wird Ripple die Transaktion mit zwei Parteien erstellen, die eine Sicherheitsvereinbarung haben. Auf diese Weise wird alles automatisch ausgeglichen. "rippling" bedeutet im Wesentlichen, Geld durch vertrauensvolle Parteien auszutauschen.

Ripple profitiert

  • Es hat eine starke Marktkapitalisierung und gewinnt an Wert, aber sein Preis ist immer noch weniger als $1.
  • Es hat das Potenzial, eine der besten neuen Krypto-Währungen zu werden.
  • Sie ist bereits in die größten Bankensysteme der Welt integriert, das Wachstumspotenzial ist also da.
  • Sie ist mit der Bitcoin-Technologie kompatibel.
  • Sie hat in der Finanzwelt ein beispielloses Potenzial, wenn es darum geht, mit Banken und Unternehmen zusammenzuarbeiten, um Geld leicht zu transferieren.
  • Ripple kann in naher Zukunft ein sehr starkes Wachstum haben.

Entwicklung des Ripple-Kurses

DATUMVAUE (USD)
Januar 20140.0027043
Juli 20140.004056
Januar 20150.024383
Juli 20150.011014
Januar 20160.006007
Juli 20160.006711
Januar 20170.006396
Juli 20170.256709
Dezember 20173
März 20180.6987

Mitglieder und Finanzinstitutionen

Kurzum, was ist Ripple?

Ripple ist ein Zahlungs Netz für Interbank, das grenzüberschreitende Transaktionen zu reduzierten Kosten in jeder beliebigen Währung durchmacht. Dafür baut Sie auf Ihrem Konsens Protokoll das rpca und sein Token das XRP auf. Bevor man sich seiner Operation nähert, muss man die Begriffe definieren.

UNSERE AUSBILDUNG